About Ana...

How to act like Ana!

Dies ist, anders als die Überschrift vermuten lässt, (die ich jedoch bewusst so gewählt habe...) keine Anleitung wie man sich wie eine echte "Ana" verhält, sondern vielmehr eine Auflistung all jener Regeln, Verhaltensweisen und Qualen, denen man sich als Essgestörte tagtäglich unterwirft:


Beispiele für anormale Energiezufuhr:

- Hunger

- Light-Produkte

- Babynahrung

- ausschließlich kalorienfreie Getränke

- zuckerfreie Bonbons/Kaugummis

- Verzehr einer festgelegten Menge pro Tag

- Mahlzeiten weglassen

- Unterteilung von Lebensmittel in gut und schlecht

- sehr schnelles oder langsames essen

- zu ganz bestimmten Zeiten essen bzw. nicht essen

- extrem heiße/kalte/gewürzte Nahrungsmittel essen


Beispiele für Energieverbrauch:

- Einnahme von Abführ-/Entwässerungsmitteln

- exzessiv Sport treiben

- vieles im Stehen erledigen (z.B. lesen, essen, ...)

- besondere Bewegungsdrang nach Nahrungsaufnahme

- absichtlich frieren

- häufiges Muskelanspannen

- Umwege nehmen

- Vermeidung von Rolltreppen/Aufzügen

- Schlafentzug

- schwere Taschen mitnehmen

- kalt duschen

 

Weitere typische Verhaltensweisen:

- heimlich essen

- nicht vor den anderen essen

- Essen vortäuschen

- Essen verschwinden lassen

- immer etwas übrig lassen

- sehr kleine Portionen essen

- in einem bestimmten Zeitraum nur bestimmte Nahrungsmittel verzehren

- Lebensmittel sehr klein schneiden

- an der Nahrung riechen

- Essen immer weiter nach hinter verschieben

- Getränke löffeln

- Hunger "wegtrinken"

- Mahlzeiten celebrieren

- nur von kleinem Geschirr essen

- exakte Planung von Mahlzeiten und Tagesabläufen

- genaues Kaloriezählen

 

Forsetzung folgt...

3 Kommentare 26.8.08 19:43, kommentieren